Nepal, Chitwan 2 (Dschungelsafaris und Rhinozerosse)

13.11.2010

Auf Elefanten und per Jeep durch den Dschungel – der heutige Tag stand im Zeichen der (Foto-)Safari.

101113_P1020794_Nepal, Chitwan Nationalpark, Unterkunft, Ausblick
Während der Dschungel noch im dichten Nebel lag,…

101113_P1020797_Nepal, Chitwan Nationalpark, Unterkunft, Insekt
…übte ich meine (Foto-)Schussgenauigkeit schon mal an Insekten…

101113_P1020798_Nepal, Chitwan Nationalpark, Unterkunft, Moped, zu viert
…und vorbei rasenden Zweirädern. Übrigens sind vier Leute auf einem Moped eher die Regel als die Ausnahme – durchaus ökonomisch. 😉

101113_P1020800_Nepal, Chitwan Nationalpark, vor Dschungel, Souvenirs
Ich tastete mich weiter an geschnitzte Wildtiere heran. Das Nashorn zwischen seinen Füßen hat der Herr übrigens extra für mich angefertigt. 🙂 Ein schönes Foto zur Erinnerung für echte Handarbeit.

101113_P1020805_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Raupe
Bevor es dann auf zur richtigen Elefantensafari ging, noch schnell ein herabhängendes Insekt dokumentiert und los:

101113_P1020810_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, unser Elefant
Unser großer Dickhäuter  – ein Asiatischer Elefant – mit Führer oben auf. Zu viert machten wir es uns auf Dumbo bequem und schon ging es mitten rein in den Dschungel. Zwar hatte ich schon ein paar Erwartungen an die Tour, doch hätte ich mich auch mit einer dichten Vegetation begnügt. Was bereits nach knapp zehn Minuten zu sehen war, toppte jedoch alle meine Erwartungen:

101113_P1020834_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Rhinos, Elefantenkopf
Panzernashörner! Nicht nur, dass es sich hierbei um eine gefährdete und eigentlich eher nachtaktive Spezies handelt, wir sahen eine Nashornkuh mit jungem Kalb nur wenige Meter von uns entfernt am Rande einer Lichtung. Gerade Nashornkühe mit Jungen gelten als enorm aggressiv und sind auch für große Tiere sowie Menschen gefährlich. Erst wenige Monate zuvor wurden im Chitwan-Dschungel zwei Deutsche mit Guide von einem Panzernashorn gejagt und einer von denen lebensgefährlich verletzt – er überlebte. Nun saßen wir hier oben auf einem Elefanten und die Nashornkuh schien sich überhaupt nicht an uns zu stören. Obwohl unser Dickhäuter bereits überaus nervös war und trompetete, dirigierte unser Elefantenführer, ebenfalls sehr aufgeregt, uns noch etwas näher heran.

101113_P1020833_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Rhinos
Ein atemberaubender Augenblick! Was wäre wohl passiert, wenn einer von uns abgestiegen wäre…

101113_P1020845_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Elefantenführer
Wir wollten unser Glück nicht überstrapazieren und pirschten uns nach einem kurzen Moment des Staunens weiter durch den Dschungel.

101113_P1020846_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Baum
Die Baumdecke wurde dichter und dichter. Hier und da huschten einige Rhesusaffen durch die Baumwipfel, welche aber definitiv zu schnell für meine Kamera waren.

101113_P1020850_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Hirsch
Ein träger Pferdehirsch ließ sich nicht von uns stören und frönte gelassen seiner “Ruhepause” im Gebüsch.

101113_P1020855_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Schlamm
Weiter ging es mit unserem Dickhäuter durch Schlamm…

101113_P1020858_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Dschungel
…und dichten Dschungel…

101113_P1020860_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Elefantenbad
…hinein in den Fluss zum Trinkstopp und Elefantenwäsche.

101113_P1020867_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Boote
Wir beobachteten ein paar Einheimische mit ihren schmalen Booten, bevor es…

101113_P1020870_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Dschungel
…durch den noch dichteren Dschungel schließlich zurück zum Ausgangspunkt ging.

101113_P1020884_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Elefant
Hier erhielt gerade ein überaus prächtiges Elefantenexemplar seine Wäsche.

101113_P1020887_Nepal, Chitwan Nationalpark, Dschungel-Elefantensafari, Elefant
Ganz so harmlos ist der “Kleine” im Bild nicht, hatte er doch drei Wochen zuvor einen chinesischen Touristen platt getrampelt, wie mir ein aufgeregt herbei eilender und mich zügig weglotsender Guide erklärte.

101113_P1020891_Nepal, Chitwan Nationalpark, Unterkunft, Ausblick
Zurück in der Unterkunft genoss ich einige Momente der Ruhe,…

101113_P1020899_Nepal, Chitwan Nationalpark, Unterkunft, Pferdekutsche
…bevor es schließlich per Pferdekutsche…

101113_P1020906_Nepal, Chitwan Nationalpark, zur Jeeptour, Boot
…und Einbaum zur Jeepsafari ging.

101113_P1020912_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, versperrter Weg
War der Weg durch Hindernisse wie umgestürzte Bäume versperrt, kein Problem,…

101113_P1020913_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, versperrter Weg, Ausweg
…dann ging es halt mitten durch den angrenzenden Dschungel – auf jeden Fall abenteuerlich! 🙂

101113_P1020916_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Ausguck
Vom Ausguck sahen wir neben unserem Gefährt mit Fahrer…

101113_P1020909_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Vögel
…allerlei Vogelarten wie Gänse, Enten, Störche, King Fisher etc..

101113_P1020919_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Mimose
Als botanisch angehauchter Biologe interessierte mich natürlich auch die Vegetation mit ihren beeindruckenden Blüten…

101113_P1020956_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Blüte
…in den unterschiedlichsten Farben.

101113_P1020935_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Rhinozeros
Aber auch die Fauna gab nochmal Gas und präsentierte ein prächtiges Panzernashorn im dichten Grün sowie…

101113_P1020924_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Krokodil
…ein entferntes Sumpfkrokodil.

101113_P1020946_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Krokodilfarm
Seine Kollegen zeigten sich in der später besuchten, dschungelinternen Krokodilaufzuchtstation in den unterschiedlichsten Ausfertigungen.

101113_P1020959_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Wildschweine
Wir bekamen noch ein paar Wildschweine in der “Anlock-Apparatur” zu Gesicht,…

101113_P1020965_Nepal, Chitwan Nationalpark, Jeeptour, Kontrollpunkt
…bevor es nach Passierung einiger Kontrollposten (zum Schutz vor indischen Wilderern) wieder Richtung Zivilisation ging. Während wir mit dem Boot übersetzten, bekamen wir einen größer werdenden Aufruhr auf dem anderen Flussufer mit.

101113_P1020971_Nepal, Chitwan Nationalpark, nach Jeeptour, Rhinos
Es war klar warum: Zwei voll ausgewachsene Nashörner spazierten keine 50 Meter von der Ortsgrenze entfernt am Fluss entlang. Zum Schutz standen bereits mehrere bewaffnete Wächter parat, welche aber allerhand damit zu tun hatten, überneugierige Touristen zurückzuhalten. Die Rhinos schauten sich ein wenig um und suchten schließlich gemächlich das Weite.

101113_P1020978_Nepal, Chitwan Nationalpark, Unterkunft, Spinne
Zurück in der Unterkunft begrüßte mich im kleinen Restaurant eine stattliche Riesenspinne über meinem Kopf. Obiges Exemplar hätte bei der Größe sicher eine vollwertige Mahlzeit dargestellt. Obwohl ich ja gerne Neues ausprobiere – und diese Kost sicher nahrhaft gewesen wäre – entschied mich aber lieber für etwas anderes, speiste, freute mich über die heute gesehenen Tiere und genoss anschließend einen tiefen Schlaf mit den im Hintergrund einzigartigen Geräuschen des Dschungels.


Weiterführende Links:

  1. Safari – Ein Begriff im Wandel: Von Reise zu Jagdreise zu Fotojagd
  2. Asiatischer ElefantElephas maximus, das zweitgrößtes Landtier der Erde
  3. Panzernashorn – Anderes Wort für Rhinoceros unicornis
  4. Rhesusaffen – Auf schlau: Macaca mulatta
  5. Pferdehirsch – Wissenschaftlicher Name: Rusa unicolor
  6. Einbaum – Eine schmale und praktische Bootsform
  7. SumpfkrokodilCrocodylus palustris, isst gerne leckere Säugetiere
  8. Wildschwein – Allesfressend und selbst sehr lecker: Sus scrofa
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.